Sie befinden sich hier:  Angebote :: Kooperation mit den Grundschulen

Reinheimer Grundschulklassen experimentieren an der DKSS

Grundschuldetektive auf Entdeckungstour
Reinheimer Grundschüler experimentieren an der DKSS Reinheim


Einmal wieder wurden die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen der Reinheimer Grundschulen (Gesprenzschule, Hirschbachschule, Dilsbachschule, Grundschule Ueberau) zum Detektiv-Schnupperkurs in den Naturwissenschaften an der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule eingeladen.
Durch die naturwissenschaftlichen Experimente in den Bereichen der Biologie, Chemie und Physik, erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in diese  und erfahren die Freude am Forschen und Entdecken.
An fünf verschiedenen Terminen zwischen September und März des laufenden Schuljahres, lernen die Schülerinnen und Schüler die Dr.-Kurt-Schumacher-Schule in Reinheim kennen. Unter fachkundiger Anleitung der Reinheimer Kolleginnen Frau Lautenschläger, Frau Reisinger und Frau Schmidt lernen sie mit Geräten wie Mikroskopen, Reagenzgläsern, Kabelbatterien & Co. umzugehen. Die kleinen Detektive widmen sich dabei den verschiedensten Aufgabenstellungen aus den Bereichen der Naturwissenschaften, wie beispielsweise: Wie baut man eine Diebstahlsicherung für die Mona Lisa? Wie überführt man einen Wurstdieb anhand von Haaren? Welche Lebewesen sind in den vergessenen Weihnachtsplätzchen unterwegs? Wie stellt man ein Parfum her?
Überwältigt von den vielen neuen Eindrücken war bereits nach dem ersten Termin klar, dass sich sowohl die kleinen „Neu-Detektive“ als auch die Kolleginnen der DKSS Reinheim auf die noch anstehenden Termine freuen!

Nicole Bowling