Sie befinden sich hier:  Klasse(n)projekte :: G8b

Bergerlebniswochen der G8b, R8b und R8a

Bergerlebniswoche im Kleinwalsertal
Vom 6.- 10. Juni 2016 machten die Klassen G8b, R8b und R8a gemeinsam eine Klassenfahrt nach Österreich ins Kleinwalsertal. Dies liegt in den Alpen, südwestlich von Oberstdorf. Wir übernachteten auf 1250 m Höhe im Jugendhaus „Schlössle“. Trotz der regenreichen Woche unternahmen wir viele interessante Bergtouren.
Nach ca. sieben Stunden Anfahrt und anschließender Zimmervergabe, folgte ein kleiner Abendspaziergang. Am nächsten Tag unternahmen wir mit der Bergschule das sogenannte „Bergabenteuer“, was aus Wandern, Klettern, Abseilen und einem Sprung von einer 50m hohen Brücke bestand. Am Mittwoch besuchten wir die Breitachklamm mit anschließender 6 km langer Wanderung nach Oberstdorf, zum Verweilen und Einkaufen.
Am Donnerstag wurden zwei verschiedene Bausteine angeboten. Bei der „GPS-Rallye“ musste man in Gruppen mit einem Roadbook und GPS-Gerät ausgerüstet,  selbst einen Weg suchen und verschiedene Abenteuerstationen durchlaufen. Das zweite Angebot war der „Walserklettersteig“. Zuerst ging es mit der Bergbahn zum Klettersteig hoch. Er führte durch den Fels zum Kanzelwandgipfel. Danach fuhren die Schüler wieder mit der Kanzelwandbahn ins Tal hinab.
Am Tag der Rückreise fuhren die Schüler mit einer großen Bergbahngondel auf das Walmendinger Horn mit anschließender Rückwanderung zu Fuß bei „schönem Wetter“. Insgesamt war es eine sehr erlebnisreiche Woche, in der wir viele neue Eindrücke sammeln konnten.
Marie Hilsenbek, G8b